Antiker Tafelsilber Tresor in neuem Glanz

01.05.2018

LSC fand vor Jahren einen einzigartigen belgischen Tresor in Frankreich. Als Einzelanfertigung für ein wohlhabendes adeliges Haus verwahrte er das Tafelsilber und diente als imposanter Blickfang im Speisesaal.

Nachdem der Tresor eine lange und schwierige Reise durch den Krieg machte war er lange verschlossen und vergessen. LSC öffnete mit seinen Spezialisten den Tresor ohne weitere Schäden.

Hervor kam ein Schliessmechanismus der seinesgleichen sucht. Selbst im unrestaurierten Zustand lies sich bereits erahnen was für ein antiker Kunstgegenstand sich hier verbarg.

Seit Monaten schreitet nun endlich, nach langer Wartezeit, die Restaurierung voran und so langsam wird diesem Unikat neues Leben eingehaucht.

Bildergalerie